Patricia und Hans Lipp

Ihre Gastgeberfamilie Lipp

Wir zählen schon die Tage bis zum nächsten Mal!

Gibt es einen größeren Ansporn?

Darum sind wir so gerne Gastgeber.

Das liegt in der Familie. Schon vor hundert Jahren begrüßten meine Urgroßeltern die ersten „Sommerfrischler“ auf ihrem Bauernhof. Damals wurden die Pensionszimmer noch mit Holzöfen beheizt und Bäder gab’s auch nicht. Urgroßmutter Maria musste jeden Morgen schwere Krüge voller Wasser für die Waschtische auf die Zimmer schleppen.

Das heutige Alpglück würde Maria sicherlich kaum wiedererkennen. Viel Platz und Komfort mit allem was dazu gehört – so hatten wir es uns immer vorgestellt:

Ferienwohnungen und Chalets zum Glücklich sein.

Ins Alpglück kommen Genießer und Sportler, Frischverliebte und Flitterwöchner, glückliche Paare oder solche, die ihr Glück nochmal versuchen, Freunde und Freundinnen, die Enkelin mit Oma, der Vater mit dem Sohn oder die Mama mit der Tochter.

Unsere Gäste lieben gute Gespräche, sind kulturell und traditionell interessiert und schätzen Ihre Privatsphäre. Sie mögen es bodenständig und natürlich, genießen gern ein wenig Luxus und freuen sich über Gastgeber, die Spaß dran haben ihre Gäste zu verwöhnen.

Und wir? Wir möchten, dass Sie sich im Alpglück pudelwohl fühlen.
Vergessen Sie den Alltag und lassen Sie den Stress, Ärger und die Hektik der letzten Monate hinter sich.

Machen Sie sich’s gemütlich. Bei uns darf jeder wie er will.
Es gibt weder einen Zeitplan noch eine Kleiderordnung.
(denn mal ehrlich, wer steht schon mit Stöckelschuhen auf'm Berggipfel?)

Dafür haben Sie bei uns

✔ Das Gefühl, wirklich willkommen zu sein
✔ Ihr eigenes Urlaubs-Reich mit einem Hauch von Luxus
✔ Frische Bergluft und traumhaftes Bergpanorama
✔ Erholung und Zeit für Zweisamkeit
✔ Genüssliches und entspanntes Frühstücksglück im eigenen Chalet
✔ Wohlige Entspannung
✔ Guten und gesunden Schlaf
✔ Ein Auto, das Sie nicht brauchen

Sie werden merken, dass wir sympathische und gut gelaunte Gastgeber sind,
die immer ein offenes Ohr für Sie haben.
Und die manchmal sogar wissen, was Sie sich wünschen, bevor Sie es ausgesprochen haben…

Im südlichsten Dorf Deutschland wartet das Alpglück auf Sie

Himmlisch – Herzlich – Heimelig